AGBs

Rechtliche Hinweise für unsere Freunde und Besucher

Der Schutz von persönlichen Daten ist Katja Sterzenbach (Lady Achtsam) und allen Beteiligten (nachfolgend zusammenfassend „wir“, „uns“ oder „LadyAchtsam“) ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz. Wir bitten um Beachtung der folgenden Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen.

Datenschutz und zur Datensicherheit

1.1 Allgemeines

Wir setzen technische und auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Über die Internetpräsenz www.LadyAchtsam.de erfassen wir außer dem Benutzerverhalten via Cookies (siehe Abschnitt “Analyse der Websiteaktivitäten unserer Nutzer“ weiter unten) keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z.B. für eine Online-Spende) und Sie eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben. Sie können also jederzeit Ihr Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung ausüben, indem Sie selbst entscheiden, ob Sie personenbezogene Angaben über sich machen möchten. Die Gewährleistung Ihrer Rechte ist durch das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz geregelt und im Wesentlichen auch garantiert. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche schriftliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten und deren Verwendung sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Nach dem Telemediengesetz haben Sie außerdem das Recht, eine eventuell erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Internet-Nutzungsdaten jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen sowie eventuell zu Ihrer Person oder zu einem Pseudonym gespeicherte Internet-Nutzungsdaten jederzeit einzusehen.

1.2 Analyse der Websiteaktivitäten unserer Nutzer und Deaktivierung

Im Rahmen unserer Online-Spendensammlung setzen wir Google AdWords Conversion-Tracking und die Webanalyse-Software Google Analytics ein. Diese funktionieren mittels sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Besuchernutzung der Website ermöglichen. In Bezug auf das AdWords Conversion-Tracking werden die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website infolge von Klicks auf von uns geschaltete Google Anzeigen auszuwerten und stellt uns diese zur Optimierung unserer Werbemaßnahmen zur Verfügung. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Zur Optimierung unseres Web-Angebotes erfassen wir zudem eigene Besucherstatistiken mittels Google Analytics. Fall Sie dieser Datenerhebung widersprechen möchten, können Sie dies auf den folgenden Seiten: Tracking allgemein deaktivieren: – Anleitung für Firefox – "Keep My Opt-Outs" Plugin für Chrome – Anleitung für den Internet Explorer Um Google Tracking zu deaktivieren: Google opt-out Plugin Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

3. Allgemeine Bestimmungen für die Nutzung der Onlineplattform www.LadyAchtsam.de, insbesondere für das Blogging

3.1

Wir bieten dem Nutzer eine elektronische, internetbasierte Plattform an, um dem Nutzer die Kommunikation mit anderen Besuchern der LadyAchtsam-Website zu ermöglichen, und stellen hierfür nur solche technischen Applikationen bereit, die eine generelle Kontaktaufnahme der Nutzer untereinander ermöglichen. LadyAchtsam beteiligt sich inhaltlich nicht an der Kommunikation der Nutzer untereinander, es sei denn durch die Moderation gemäß Ziffer 3.7 und folgende Bestimmungen.

3.2

LadyAchtsam stellt die vom Nutzer zur Weitergabe bestimmten Daten anderen Besuchern der LadyAchtsam-Website nur zur Verfügung, soweit diese Daten nicht gegen gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstoßen.

3.3

LadyAchtsam ist berechtigt, rechtswidrige Inhalte ohne Vorankündigung von der LadyAchtsam-Website zu entfernen. Ebenfalls ist LadyAchtsam berechtigt, die Nutzerdaten ohne Vorankündigung zu entfernen, wenn ein Dritter die Nutzerdaten wegen der Verletzungen eigener Rechte gegenüber LadyAchtsam beanstandet oder LadyAchtsam diesbezüglich abmahnt.

3.4

LadyAchtsam behält sich vor, die auf der LadyAchtsam-Website angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, außer dies ist für den Nutzer nicht zumutbar.

3.5

Der Nutzer wird gebeten, das Recht jedes Einzelnen auf freie Meinungsäußerung zu respektieren und sich in seinen eigenen Beiträgen für allgemeine Werte wie Toleranz, Menschenwürde und Respekt aktiv einzusetzen.

3.6

Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Speicherung und Veröffentlichung seines Beitrags. Für veröffentlichte Beiträge leistet LadyAchtsam keine Zahlungen für Honorare oder Lizenzen, da der Nutzer diese freiwillig zur Verfügung stellt.

3.7

In jedem Falle muss der Nutzer den Anweisungen und Hinweisen der Moderation/Administration Folge leisten. Aufgrund der sich ständig verändernden Inhalte bei Kommentaren und im Forum ist es LadyAchtsam nicht möglich, alle Beiträge lückenlos zu sichten, inhaltlich zu prüfen und die unmittelbare aktive Kontrolle darüber auszuüben. Verantwortlich ist immer der Nutzer, der den Beitrag in das Forum stellt.

3.8

Der Nutzer räumt LadyAchtsam mit dem Einstellen von Daten auf der LadyAchtsam-Website oder bei Übermittlung von Daten per E-Mail, Brief oder Fax ein unbeschränktes, unwiderrufliches und übertragbares Nutzungsrecht an dem jeweiligen Beitrag ein (im Folgenden „Nutzungsrecht“ genannt). LadyAchtsam respektiert die gesetzlichen Urheberrechte des Nutzers, die in jedem Fall unberührt bleiben. Das Nutzungsrecht berechtigt LadyAchtsam zu jeglicher Art der Verwertung, insbesondere zur dauerhaften Vorhaltung der Nutzerdaten sowohl auf der LadyAchtsam-Website als auch auf den Webseiten ihrer Kooperationspartner sowie zur sonstigen Vermarktung, z.B. von Beiträgen auf den betriebenen Diskussionsforen.

3.9.

Auf jeder Kopie der Inhalte der LadyAchtsam-Website muss der Inhaber des jeweiligen Urheberrechts kenntlich gemacht werden.

3.10

Die Inhalte der LadyAchtsam-Website wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann LadyAchtsam jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter ist LadyAchtsam gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG ist LadyAchtsam als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen wird LadyAchtsam diese Inhalte umgehend entfernen.

3.11

LadyAchtsam übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern auf der LadyAchtsam-Website bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen. LadyAchtsam kann insbesondere nicht gewährleisten, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

3.12

LadyAchtsam kann technisch nicht mit Sicherheit feststellen, ob ein auf der LadyAchtsam-Website angemeldeter Nutzer tatsächlich diejenige Person darstellt, die der Nutzer vorgibt zu sein. LadyAchtsam leistet daher keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers. Jeder Nutzer hat sich daher selbst von der Identität eines anderen Nutzers sowie dessen Angebots zu überzeugen.

3.13

Schadensersatzansprüche – gleich aus welchem Rechtsgrund – gegen LadyAchtsam (einschl. deren Erfüllungsgehilfen), die leichte Fahrlässigkeit voraussetzen, bestehen nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht (auch Kardinalpflicht genannt) verletzt worden ist. Schadensersatzansprüche sind in diesem Fall der Höhe nach auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt. Ansprüche wegen Körper- und Gesundheitsschäden bleiben unberührt. Gleiches gilt für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

3.14

LadyAchtsam haftet nicht, falls über die LadyAchtsam-Website im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag kein Kontakt zwischen den Nutzern zustande kommt. LadyAchtsam haftet ferner nicht für Pflichtverletzungen des Nutzers oder seiner Vertragspartner aus den zwischen ihnen geschlossenen Verträgen.

3.15

Werden durch die Inhalte des Nutzers Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer LadyAchtsam nach Wahl von LadyAchtsam auf eigene Kosten des Nutzers das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtsfrei gestalten. Werden durch die Nutzung der Dienste der LadyAchtsam-Website durch den Nutzer Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer die vertragswidrige und/oder gesetzwidrige Nutzung nach Aufforderung durch LadyAchtsam sofort einstellen.

3.16

Der Nutzer stellt LadyAchtsam von sämtlichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, frei, die andere Nutzer oder Dritte gegen LadyAchtsam wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer auf der LadyAchtsam-Website eingestellten Inhalte geltend machen. Gleiches gilt für Ansprüche aufgrund der Verletzung von Rechten, die wegen der Nutzung der Dienste der LadyAchtsam-Website durch den Nutzer geltend gemacht werden.

3.17

Der Nutzer übernimmt im Fall von Absatz 1 alle LadyAchtsam aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Hierfür kann LadyAchtsam einen Vorschuss verlangen. Weitergehende Rechte sowie Schadensersatzansprüche von LadyAchtsam bleiben unberührt.


DANKE

Mein ganz persönlicher Dank für Ihre Unterstützung: Sie erhalten nach Beendigung des Projektes ein persönliches Exemplar vom „LEBENSKRAFT-Erfolgsjahresbuch“ als PDF. Darüber hinaus verlose ich unter allen Sponsoren folgende Preise:

Mein ganz persönlicher Dank
für Ihre Spende als Firma:


  1. Preis: 1 Tagesseminar im Wert von 4.500,00 Euro
  2. Preis: 1 Keynote von 90 Minuten im Wert von 4.000,00 Euro
  3. Preis: 1 (Telefon)-Coaching von 120 Minuten im Wert von 500,00 Euro

Mein ganz persönlicher Dank
für Ihre Spende als Privatperson:


  1. Preis: 1 (Telefon)-Coaching von 120 Minuten im Wert von 500,00 Euro
  2. Preis: 1 Monkey-Mind-Paket (1x PlüschMonkey „Fritz“, 1x Buch „Fitness und Gesundheit“, 1x Buch „30 Minuten Business Yoga“ im Wert von 40,00 Euro
  3. Preis: 1x Buch „30 Minuten Business Yoga“ im Wert von 8,90 Euro

Dieses Projekt wird unterstützt von


© Katja Sterzenbach 2012 | Impressum | AGBs